Schaden

Aus Metin2Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit Schaden (manchmal auch mit DMG für Damage abgekürtzt) ist gemeint, um wieviel man die Trefferpunkte eines anderen Spielers oder eines Monsters mit einem Angriff, also einer Fertigkeit oder einem Schlag verringert.

Schadensformeln[Bearbeiten]

Normaler Angriff: Schaden = (Eigener Angriffswert x 1,45 - Gegnerischer Verteidigungswert) x (100 - Gegnerischer Ausweichwert) / 100

Magischer Angriff: Schaden = Magischer Angriffswert - Gegnerischer Magieverteidigungswert


Zusätzliche Hinweise:

  • Bei kritischen Treffen wird der Schaden verdoppelt.
  • Bei durchbohrenden Treffern wird der Verteidigungswert auf den DMG addiert.
  • DSS verändert den Schlagschaden um den entsprechenden prozentualen Wert.
  • FKS verändert den Fertigkeitsschaden um den entsprechenden prozentualen Wert.
  • Ist der Schaden null oder negativ, dann wird der minimale Schaden von 1 bis 5 angewendet.

Beispiele[Bearbeiten]

Ein Krieger mit einem Angriffswert von 500 attackiert ein Ninja mit einem Verteidigungswert von 300 und einem Ausweichwert von 30.

Schaden = (500 x 1,45 - 300) x (100 - 30) / 100 = 425 x 0,7 = 297,5


Ein Sura attackiert mit Geist der Flamme - mit einer Stärke von 700 - einen Krieger mit einer Magieverteidigung von 100.

Schaden = 700 - 100 = 600

Community
Werkzeuge