Player versus Monster

Aus Metin2Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter Player versus Monster (Auch Player vs Monster oder PvM) versteht man im Allgemeinen den Kampf eines Spielers gegen Computergesteuerte Gegner (Monster).
Jedes Gebiet in Metin2 (Außer Gildenkriegs-Arena, Übungskampf-Arena und die Map für Hochzeiten) enthält bestimmte Monster, gegen die jeder Spieler kämpfen kann. Hierbei sollte besonders auf das gegnerische Level und eigene gute Ausrüstung geachtet werden, um Monster effizient bekämpfen zu können.

Zweck des PvM[Bearbeiten]

Das Bekämpfen von Monstern verfolgt mehrere Ziele:

  • Sammeln von Erfahrungspunkten, um Level aufzusteigen.
  • Sammeln von Yang, um das eigene Vermögen aufzubessern.
  • Droppen von Items. Das PvM ist neben dem Einkauf die einzige Möglichkeit, gezielt an Gegenstände zu kommen.
  • Sammeln von Rangpunkten
  • Erreichen bestimmter Gebiete (Z.B. Sensenmann oder Dämonenturm-Schmied)
  • Erledigung von Quests, deren Ziel es ist, eine bestimmte Anzahl Monster zu besiegen.

Möglichkeiten des PvM[Bearbeiten]

Es werden mehrere Methoden genutzt, um Gegner wirkungsvoll zu besiegen

  • Nahkampf mit Waffe: Hierbei wird der Gegner fast ausschließlich durch normale Schläge besiegt. Hierfür wird in der Regel ein Pferd benutzt.
  • Nahkampf mit Fertigkeiten: Der Spieler nutzt überwiegend seine Fertigkeiten im Nahkampf, um den Gegner zu besiegen.
  • Fernkampf: Gegner werden vom Spieler aus sicherer Distanz besiegt. Hierfür werden sowohl Fertigkeiten als auch Waffen (Bögen) benutzt.

Erfolgreiches PvM[Bearbeiten]

Je nach Kampfstil des Spielers müssen Durchschnittsschaden und/oder Fertigkeitsschaden des Spielers besonders hoch sein. Zu den Methoden der Maximierung beiden Schadensarten wird hier auf die jeweiligen Artikel verwiesen (Durch Klick).

Um besonders erfolgreich im Player vs Monster zu sein, werden oft sehr viele Gegner auf einen Haufen gezogen und dann von einem Spieler alle gleichzeitig getötet. Diesen Vorgang bezeichnet man in Metin als Pullen. Durch diese Methode bekommen die beteiligten Spieler besonders schnell Erfahrungspunkte und/oder begehrte Items.

Community
Werkzeuge
In anderen Sprachen