Hilfe:Gesichtete und geprüfte Versionen

Aus Metin2Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Metin2Wiki werden einzelne Versionen von Artikeln von sogenannten Sichtern (z.B. von M2Wiki-Guides) als „gesichtet“ markiert. Ziel der Markierungen ist es, die Verlässlichkeit von Artikeln zu erhöhen und dem Leser mehr Rückmeldung zur Qualität des Artikels zu liefern.

Der Markierungsstatus wird im Artikel rechts oben angezeigt, allerdings nur, wenn die aktuelle Version nicht gesichtet ist. Ist keine Markierung zu sehen, betrachtet man also eine gesichtete und aktuelle Version.

Insbesondere die gesichteten, aber auch die bisher noch nicht im Testlauf genutzten geprüften Versionen, sind keine Garantie für die Richtigkeit der Inhalte. Die beiden Kennzeichnungen "gesichtet" und "geprüft" enthalten ausdrücklich keine Aussage zur sonstigen Qualität eines Artikels.

Wer kann sichten?[Bearbeiten]

Sichten können die Wiki-Administratoren, sowie die Wiki-Moderatoren und alle M2Wiki-Guides.

Manuelle und automatische Sichtungen[Bearbeiten]

Sichter können in einem speziellen Bereich des Artikels einzelne Versionen als „gesichtet“ markieren oder diese Markierung aufheben. Zusätzlich wird die Markierung als gesichtet automatisch vergeben, wenn:

  • ein neuer Artikel von einem Sichter erstellt wurde.
  • ein Sichter eine bereits gesichtete Artikelversion bearbeitet.
  • ein Artikel mittels der Funktion „Zurücksetzen“ auf eine gesichtete Version zurückgesetzt wird.
  • ein Artikel durch einen Sichter verschoben wurde. Hierbei wird dem Verschieberest der Status „gesichtet“ automatisch zugeordnet.

Prüfen[Bearbeiten]

Artikel können auch geprüft werden. Vor allem Artikel, bei denen die Korrektheit überprüft wurde, werden geprüft. Einen Unterschied für User ergibt das allerdings nicht.

Community
Werkzeuge