Guide:Eigenes Gildenforum erstellen

Aus Metin2Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Guide:Eigenes Gildenforum erstellen
Autor: C0D3R
Achtung!
Achtung!
Dieser Guide wurde von einem einzelnen Benutzer oder einer Gruppe geschrieben und zeigt ihre Meinung zu diesem Thema. Dieser Guide soll nur eine Hilfe sein. Es können gerade bei Skillguides andere Auffassungen herrschen, diese können allerdings nicht berücksichtigt werden.


Vorwort[Bearbeiten]

Viele mögen vielleicht wissen wie es funktioniert, trotzdem will ich mit diesem Tutorial jedem Leader die Möglichkeit geben, sein eigenes kleines Gildenforum zu erstellen. Um direkt zu beginnen, wollen wir die ersten kleinen Vorarbeiten erledigen.

Vorbereitung[Bearbeiten]

Webspace[Bearbeiten]

Ihr benötigt als erstes Webspace, den ihr bei einiges Webhostern kostenlos oder für ein bisschen Kleingeld erhalten könnt. Ich gehe nun davon aus, ihr wollt mit der kostenfreien Variante starten. So meldet euch bei einem kostenfreien Webhoster an. Registriert euren Account und ruft den Aktivierungslink auf, den ihr per Mail erhalten habt, um diesen Account freizuschalten.

Forensoftware[Bearbeiten]

Außerdem benötigt ihr eine Forensoftware. Um auch hierbei nicht unnötig Geld auszugeben, reicht für ein kleines Gildenforum ebenfalls die Lite-Version. Ich empfehle euch das Woltlab-Burning-Board-Lite 2.1.0. Ladet euch also den Zip-Ordner herunter.

FTP-Programm[Bearbeiten]

Zudem braucht ihr für dir Ftp-Dateiübertragung ein FTP-Programm, beispielsweise Filezilla (Download bei Chip). Daraufhin installiert ihr dieses auf eurem Rechner.

Installation[Bearbeiten]

Webspace konfigurieren[Bearbeiten]

In diesem Beispiel wird der Webhoster funpic.de benutzt.

  • Um die Dateien aus dem Wbb-Lite Zip-Ordner übertragen zu können, müssen wir uns zunächst bei funpic.de unseren Ftp-Account anlegen. Hierzu loggt ihr euch ein, geht in das "User-Center" und schließlich auf "Webhosting FTP". Dort legt ihr einen neuen "Ftp-Account" an und verseht diesen mit einem beliebigem Passwort. Nach dem Anlegen wird die Adresse für euren Ftp-Zugang erstellt. Kopiert diese Daten einfach oder merkt sie euch.
  • Weiters müssen wir ebenfalls einen MySQL-Account erstellen. Geht wieder in das User-Center und schließlich in "Webhosting MySQL". Erstellt einen Account und merkt euch hier ebenfalls die Zugangsdaten. Diese brauchen wir später bei der eigentlichen Installation des Forums.

Installations-Dateien auf den Webspace übertragen[Bearbeiten]

Nachdem diese beiden Schritte erledigt sind, startet ihr Filezilla, um mit der Dateiübertragung fortzufahren. Von links nach rechts wird oben zunächst die Ftp-Adresse, danach euer Funpic-Nutzername, Euer Passwort und schließlich der Port (21) eingetragen.

Wurde die Verbindung erfolgreich erstellt, so übertragt ganz einfach den Order "Upload" aus dem Zip-Ordner auf euren Webspace. Dies sollte ohne großartige Erklärung möglich sein. Einfach den Ordner auf eurem Pc mit Filezilla auswählen und dann auf euren Webspace "ziehen".

Finale Installation[Bearbeiten]

Ruft eure Seite auf. Die Seite ist erreichbar unter "beutzername".funpic.de , wobei benutzername euer Benutzername von funpic ist. Dort findet ihr den Ordner Upload wieder. Öffnet diesen im Browser und startet die Installation über die "install.php".

  • Die Installation beginnt automatisch.
  • Nun könnt ihr das Forum euren Wunsch anpassen. D.h. ihr wählt die Sprache aus etc.
  • Daraufhin müsst ihr das Installationsverzeichnis wählen. Die Installation bietet euch an, einen Unterordner im Verzeichnis Upload zu erstellen. Ich würde jedoch im Installationsverzeichnis den Teil "upload/wcf/" löschen, damit die Domain eurer Seite später nach dem Muster "nutzername".funpic.de aufgerufen werden kann.
  • Nach einiger Zeit, müsst ihr eure MySQL-Daten angeben. Der Hostname bleibt "localhost". Darunter folgt euer Funpic-Nutzername und ebenfalls das Passwort. Bei Datenbankname wird der Name eures MySQL-Accounts eingetragen. Die Installationsnummer bleibt gleich.
  • Automatisch werden eure Tabellen in der Datenbank erstellt und nach einiger Zeit dürft ihr euren Administrator-Account für das Forum erstellen.
  • Die weitere Installation erklärt sich von selbst und ist benutzerabhängig.
  • Sobald die Installation abgeschlossen ist, wird das Admin-Control-Panel geöffnet. Dort dürft ihr dann eure Bereiche und Foren erstellen, Styles wählen und vieles mehr.
Community
Werkzeuge