Fertigkeiten

Aus Metin2Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
< Metin2Wiki < Fertigkeiten

Fertigkeiten sind Spezialfähigkeiten des Charakters.

Ab Level 5 kann man seine Lehre wählen. Man erhält pro aufgestiegenem Level 1 Fertigkeitspunkt, mit Level 5 vier. Diese Fertigkeitspunkte kann man auf seine Fertigkeiten verteilen. Sobald man mindestens einen Punkt auf eine Fertigkeit verteilt hat ("geskillt"), kann man diese auf die Schnellzugriffsleiste am unteren Bildschirmrand ziehen, und anschließend mit den Tasten 1-4 bzw. F1-F4 aufrufen. Oder aber man klickt mit der rechten Maustaste auf die Fertigkeit. Einige Fertigkeiten kann man auch auf die linke bzw. rechte Maustaste legen.

Die Fertigkeiten kosten beim Einsatz Manapunkte, je nach Fertigkeit und Fertigkeitenlevel mehr oder weniger. Nach dem Einsatz laden sich die Fertigkeiten wieder auf, die Aufladezeit ist dabei unterschiedlich. Je höher das Fertigkeitenlevel, desto höher die Wirkung der Fertigkeit. Außerdem kann man die Wirkung mit bestimmten Items verbessern.

Man kann parallel alle Fertigkeitsbücher im 24h-Takt lesen. Je nach verstrichener Zeit gibt es unterschiedliche Meldungen, warum man noch warten muss. Um die Wartezeit zu umgehen, kann man eine Exorzismus-Schriftrolle verwenden.

▲ Zum Seitenanfang ▲

Fertigkeiten der Charaktere[Bearbeiten]

Körper-Krieger
  • Aura des Schwerts (Angriffswert steigt variierend nach Stufe und STR-Skillung)
  • Kampfrausch (Bewegungs- und Angriffsgeschwindigkeit steigt, Verteidigung sinkt ab Großmeisterstufe)
  • Dreiwege-Schnitt (dreifacher Schlag mit der Waffe in schneller Folge)
  • Schwertwirbel (wirbelt mit der Waffe herum und erzeugt starken Flächenschaden)
  • Sausen (Betäubungsangriff, die Bewegungsgeschwindigkeit wird kurz extrem erhöht, macht aber auch Schaden)
  • Lebenswille (Frontaler Angriff)
Mental-Krieger
Heil-Schamane
  • Kurieren (heilt sofort eine bestimmte Anzahl an TP und evtl. auch negative Zustände)
  • Angriff+ (erhöht den Angriffswert geringfügig)
  • Blitzkralle (teilt sich in mehrere Schüsse auf, wenn es ein Ziel trifft)
  • Blitzwurf (Blitzkugel)
  • Blitz heraufbeschwören (beschwört eine Gewitterwolke herauf, Flächenschaden, Betäubungschance)
  • Schnelligkeit (Zauber- und Bewegungsgeschwindigkeit steigen, pro Stufe erhöht sich der Wert)
Drachen-Schamane
  • Hilfe des Drachen (Kritischer Treffer ?% je nach Stufe)
  • Segen (?% Verteidigung gegen Körperlichen Angriff)
  • Reflektieren (?% Chance Körperlichen Angriff zu reflektieren)
  • Drachenschießen (Flächenschaden, Chance auf dauerhaftes Feuer ?% je nach Stufe)
  • Drachengebrüll (Flächenschaden, Chance auf dauerhaftes Feuer ?% je nach Stufe)
  • Fliegender Talisman (kleine Kugel wird auf den Feind abgefeuert, lädt sich schnell auf)
Magie-Sura
Waffen-Sura
  • Verzauberte Klinge (Angriffswert und TP-Absorbierung in % steigt je nach Stufe)
  • Verzauberte Rüstung (Verteidigung steigt)
  • Furcht (Chance, dass der gegnerische Angriff fehlschlägt ?%, Schadensreduzierung ?%)
  • Zauber aufheben (Chance Zauber aufzuheben ?% je nach Stufe)
  • Drachenwirbel (Starker Flächenschaden, Fluchtversuch wird ignoriert ?%)
  • Fingerschlag (Starker Flächenschaden, pro Stufe erhöht sich Chance, dass die Verteidigung des Gegners ignoriert wird)
Nahkampf-Ninja
Fernkampf-Ninja
Instinkt-Lykaner

▲ Zum Seitenanfang ▲

Das Leveln der Fertigkeiten[Bearbeiten]

Es gibt 4 Arten von Fertigkeitsleveln:

  • Normal (Level 1 - 20)
  • Meister (Level M1 - M10)
  • Großmeister (Level G1 - G10)
  • Perfekter Meister (Level P)

Auf Level Normal erhöht man das Fertigkeitslevel durch Verteilen von Skillpunkten. Sobald die Fertigkeit Level 16 erreicht, besteht eine gewisse Wahrscheinlichkeit, dass man die Fertigkeit beim erneuten Skillen meistert (also auf M1 umspringt). Spätestens bei dem 21. Fertigkeitspunkt springt die Fertigkeit dann auf den Meister um. Um das Maximum aus seinem Charakter herauszuholen sollte man nur 17 Fertigkeitspunkte je Fertigkeit einsetzen.

Mehr als 17 Punkte auf eine Fertigkeit zu setzen, gilt als einer der schlimmsten Fehler, die man bei der Entwicklung seiner Spielfigur in Metin machen kann, da es keine Möglichkeit gibt die verlorenen Fertigkeitspunkte wieder zurückzubekommen, sobald die Fertigkeit auf den Meister umgesprungen ist (zumindest ab Level 31, vorher geht dies über die Alte Frau).

Man sollte nie mehr als einen Punkt auf eine Fertigkeit setzen, die nicht der nächste Meister werden soll. Der Sprung auf Meister verstärkt eine Fertigkeit deutlich und zusätzlich kann man den Meister unabhängig von Fertigkeitspunkten durch das Lesen von Fertigkeitsbüchern (s.u.) verstärken. Es sollte daher immer das Ziel sein den nächsten Meister möglichst schnell zu erreichen. Da der erste Punkt auf eine Fähigkeit relativ viel bringt, kann man aber durchaus je einen Punkt auf andere Fertigkeiten setzen - aber eben nicht mehr.

▲ Zum Seitenanfang ▲

Falls es auf Stufe 17 nicht umspringt[Bearbeiten]

Man kann zwar den Zufall nicht beeinflussen, aber man kann es noch einmal versuchen. Dafür gibt es 3 Möglichkeiten:

Das erneute Wählen der Lehre (nur bis Level 30 möglich)

Hierfür geht man zur alten Frau und wählt Fertigkeitenneuverteilung. Es kostet "etwas" Yang, allerdings sollte man hier nicht knauserig sein. Jeder verschenkte Fertigkeitspunkt rächt sich später böse...
Weitere Infos dazu siehe hier.

Hintergrund.png
link={{{link}}}
 Buch des Vergessens

Es gibt Bücher [Name der Fertigkeit] Buch des Vergessens, mit welchen man einen Fertigkeitspunkt der genannten Fertigkeit löschen und ihn anschließend neu verteilen kann. Ab Level 31 ist dies die einzige Möglichkeit Fertigkeitspunkte ohne Item-Shop nochmals zu vergeben. Man kann das Buch aber nur dann einsetzen, wenn die Fertigkeit noch nicht auf den Meister umgesprungen ist.

Hintergrund.png
link={{{link}}}
 Fertigkeit-Neuverteilung (Item-Shop)

Dieses Item kann nur über den Item-Shop für Drachenmünzen gekauft werden. Es setzt die Fertigkeitspunkte einer ausgewählten Fertigkeit zurück. Man erhält allerdings maximal 17 Punkte zurück, wenn die Fertigkeit bereits auf den Meister umgesprungen war.

▲ Zum Seitenanfang ▲

Wenn das Meistern geklappt hat / Technologiestufen[Bearbeiten]

Fertigkeitsbuch.png

Hat man eine Fertigkeit gemeistert, so benötigt man fortan Fertigkeitsbücher (kurz FB genannt) der jeweiligen Fertigkeit. Man kann einmal in ca. 24h ein Buch pro Fertigkeit lesen; dies kostet levelunabhängig 20.000 EXP.

Wenn man ein Fertigkeitsbuch liest (Rechtsklick auf das Buch), können drei Dinge passieren:

  • Man kann es nicht lesen, weil man entweder die Fertigkeit nicht auf Meister hat, weniger als 20.000 EXP hat, oder das letzte Lesen weniger als ca. 18-30h zurück liegt. Man erhält diverse Meldungen, die daraufhin deuten, wann das nächste Fertigkeitsbuch gelesen werden kann. Das Wesentliche ist aber, dass das Buch nicht verschwindet.
  • Das Lesen des Buches schlägt fehl, das Buch verschwindet. Dann bekommt man die Meldung:
Oh, das hat nicht geklappt, verdammt!
Training fehlgeschlagen. Bitte versuch es später noch mal.
  • Das Lesen des Buches hat geklappt, das Buch verschwindet.
Möglichkeit 1:
  • Du hast eine neue Technologiestufe erreicht.
Möglichkeit 2 (Techstufen):
  • Eine Techstufe bedeutet, dass noch eine gewisse Anzahl an Fertigkeitsbüchern gelesen werden muss, damit die Fertigkeit erfolgreich erhöht werden kann.
Du hast ein Teil dieser Technologie verstanden, aber es fehlt noch etwas.
Du musst noch 3 Fertigkeitsbücher lesen, um die Fertigkeit zu verbessern.
Du musst hart arbeiten um diese Technologie zu erlernen.
Du musst noch 2 Fertigkeitsbücher lesen, um die Fertigkeit zu verbessern.
Du hast einen Teil der Technologie verstanden, aber es fehlt noch etwas.
Du musst 1 weitere Fertigkeitsbücher lesen, um diese Fertigkeit zu verbessern.
  • Von M1 nach M2, oder nach der letztgenannten Meldung (mit der 1 darin) führt das erfolgreiche Lesen dazu, dass die Meisterstufe um eins steigt. Man bekommt die Meldung:
Du hast Dein Training mit dem Buch erfolgreich abgeschlossen.

Die Anzahl der benötigten Techstufen richtet sich nach dem vorhergehenden Meisterlevel. Um von M1 nach M2 zu kommen braucht man ein erfolgreiches Buch. Von M2 nach M3 zwei, allgemein von Mn nach Mn+1 braucht man n.

Es ist also ein weiter Weg, die Fertigkeit zu meistern. Von Meister auf Großmeister kann die Fertigkeit ausschließlich von M10 auf G1 umspringen. Um einen Großmeister zu bekommen muss man also 1+2+3+4+5+6+7+8+9+10=55 Bücher erfolgreich lesen.

▲ Zum Seitenanfang ▲

Die Arten der Fertigkeitsbücher[Bearbeiten]

Es gibt 2 Arten von Fertigkeitsbüchern. Die einen werden von Metinsteinen gedroppt, sie heißen im Jargon Fertigkeitsbuch (oder kurz FB). Die andere Art der Bücher stammt aus goldenen Schatztruhen oder goldenen Schatztruhen+ und wird Meisterbuch genannt. Außerdem kann man ein zufälliges Meisterbuch nach Abschluss der Quest Nachtruhe erhalten.

Meisterbücher sollen eine höhere Wahrscheinlichkeit besitzen, dass die Fertigkeit sich erhöht und/oder Techstufen übersprungen werden.

Dies ist jedoch noch nicht vollständig nachgewiesen und es werden auch Zweifel an diesen Behauptungen erhoben. Mit konzentriertem Lesen besteht die 2,5fache Chance, dass das Fertigkeitsbuch erfolgreich gelesen wird. Eine Garantie hierfür besteht allerdings nicht.

▲ Zum Seitenanfang ▲

Das Meistern der Großmeisterfertigkeiten[Bearbeiten]

Seelenstein.png

Für das Erhöhen der Großmeisterfertigkeit benötigt man Seelensteine.

Das Verwenden von Seelensteinen kostet 1.000 Rangpunkte für G1 nach G2. Mit jeder Stufe kostet es 500 Rangpunkte mehr, also von G2 nach G3 entsprechend 1.500 Rangpunkte.

Bei negativem Rang kostet es jeweils doppelt so viele Rangpunkte. Wenn die Chance besteht, dass man nach dem Lesen einen negativen Rang hat, muss man das Lesen mit Eingeben des Wortes "Trainieren" bestätigen.

Die maximale Großmeisterstufe ist 10. Danach kommt der perfekte Meister (P), der nicht weiter verbessert werden kann.

Seelensteine können fehlschlagen (geschätzte Erfolgsquote ist 30% wie bei FB). Man benötigt aber keine Techstufen. Es müssen also nur zehn Seelensteine funktionieren, um auf P zu kommen.


Konterfertigkeit[Bearbeiten]

  • Die Konterfertigkeit ist eine passive Fertigkeit, das heißt sie muss nicht aktiviert werden.
  • Die Konterfertigkeit erniedrigt den Schaden einer Fertigkeit prozentual je nach Höhe der Fertigkeit:
Stufe Wirkung
1 1,2%
M1 12%
G1 19,7%
P 30%
  • Zum Erlernen der Konterfertigkeit muss ein
    Hintergrund.png
    link={{{link}}}
     Lehrbuch Konter gelesen werden, dabei kann man zwischen folgenden neun Fertigkeiten auswählen:
Icon Name Effekt
Schwertwirbel-Konter.pngSchwertwirbel-Konter-M.pngSchwertwirbel-Konter-G.pngSchwertwirbel-Konter-P.png Schwertwirbel-Konter Widerstand gegen Schwertwirbel
Hinterhalt-Konter.pngHinterhalt-Konter-M.pngHinterhalt-Konter-G.pngHinterhalt-Konter-P.png Hinterhalt-Konter Widerstand gegen Hinterhalt
Fingerschlag-Konter.pngFingerschlag-Konter-M.pngFingerschlag-Konter-G.pngFingerschlag-Konter-P.png Fingerschlag-Konter Widerstand gegen Fingerschlag
Drachenschießen-Konter.pngDrachenschießen-Konter-M.pngDrachenschießen-Konter-G.pngDrachenschießen-Konter-P.png Drachenschießen-Konter Widerstand gegen Drachenschießen
Durchschlag-Konter.pngDurchschlag-Konter-M.pngDurchschlag-Konter-G.pngDurchschlag-Konter-P.png Durchschlag-Konter Widerstand gegen Durchschlag
Feuerpfeil-Konter.pngFeuerpfeil-Konter-M.pngFeuerpfeil-Konter-G.pngFeuerpfeil-Konter-P.png Feuerpfeil-Konter Widerstand gegen Feuerpfeil
Dunkler Schlag-Konter.pngDunkler Schlag-Konter-M.pngDunkler Schlag-Konter-G.pngDunkler Schlag-Konter-P.png Dunkler Schlag-Konter Widerstand gegen Dunkler Schlag
Blitz heraufbeschwören-Konter.pngBlitz heraufbeschwören-Konter-M.pngBlitz heraufbeschwören-Konter-G.pngBlitz heraufbeschwören-Konter-P.png Blitz heraufbeschwören-Konter Widerstand gegen Blitz heraufbeschwören
Atem des Wolfes-Konter.pngAtem des Wolfes-Konter-M.pngAtem des Wolfes-Konter-G.pngAtem des Wolfes-Konter-P.png Atem des Wolfes-Konter Widerstand gegen Atem des Wolfes
  • Man kann nur eine Konterfertigkeit haben.
  • Mit
    Hintergrund.png
    link={{{link}}}
     Rolle des Lehrwandels kann die Konterfertigkeit zurückgesetzt werden.

Steigern der Fertigkeit[Bearbeiten]

1 bis M1: Mit Hilfe von Fertigkeitspunkten oder des entsprechenden
Hintergrund.png
link={{{link}}}
 Konterfertigkeitsbuch kann die Fertigkeit erhöht werden. Das Steigern mit einem Konterfertigkeitsbuch kann fehlschlagen.

M1 bis G1: Mit Hilfe des entsprechenden Konterfertigkeitsbuch kann die Fertigkeit erhöht werden.

G1 bis P: Die letzten Stufen erreicht man durch das Lesen eines
Hintergrund.png
link={{{link}}}
 Seelenstein+.

Boostfertigkeit[Bearbeiten]

  • Die Boostfertigkeit ist eine passive Fertigkeit, das heißt sie muss nicht aktiviert werden.
  • Die Boostfertigkeit erhöht den Schaden einer eigenen aktiven Fertigkeit prozentual je nach Höhe der Fertigkeit:
Stufe Wirkung
1 0,8%
M1 8%
G1 13,1%
P 20%
  • Zum Erlernen der Boostfertigkeit muss ein
    Hintergrund.png
    link={{{link}}}
     Lehrbuch Boost gelesen werden, die Konterfertigkeit muss bereits die Stufe P erreicht haben und die Fertigkeit welche verstärkt werden soll muss bereits geskillt sein.
  • Für die verschiedenen Klassen gibt es folgende Boostfertigkeiten:
Icon Name Effekt Lehre
Schwertwirbel-Boost.pngSchwertwirbel-Boost-M.pngSchwertwirbel-Boost-G.pngSchwertwirbel-Boost-P.png Schwertwirbel-Boost Verstärkung von Schwertwirbel Körper-Krieger
Hinterhalt-Boost.pngHinterhalt-Boost-M.pngHinterhalt-Boost-G.pngHinterhalt-Boost-P.png Hinterhalt-Boost Verstärkung von Hinterhalt Nahkampf-Ninja
Fingerschlag-Boost.pngFingerschlag-Boost-M.pngFingerschlag-Boost-G.pngFingerschlag-Boost-P.png Fingerschlag-Boost Verstärkung von Fingerschlag Waffen-Sura
Drachenschießen-Boost.pngDrachenschießen-Boost-M.pngDrachenschießen-Boost-G.pngDrachenschießen-Boost-P.png Drachenschießen-Boost Verstärkung von Drachenschießen Drachen-Schamane
Durchschlag-Boost.pngDurchschlag-Boost-M.pngDurchschlag-Boost-G.pngDurchschlag-Boost-P.png Durchschlag-Boost Verstärkung von Durchschlag Mental-Krieger
Feuerpfeil-Boost.pngFeuerpfeil-Boost-M.pngFeuerpfeil-Boost-G.pngFeuerpfeil-Boost-P.png Feuerpfeil-Boost Verstärkung von Feuerpfeil Fernkampf-Ninja
Dunkler Schlag-Boost.pngDunkler Schlag-Boost-M.pngDunkler Schlag-Boost-G.pngDunkler Schlag-Boost-P.png Dunkler Schlag-Boost Verstärkung von Dunkler Schlag Magie-Sura
Blitz heraufbeschwören-Boost.pngBlitz heraufbeschwören-Boost-M.pngBlitz heraufbeschwören-Boost-G.pngBlitz heraufbeschwören-Boost-P.png Blitz heraufbeschwören-Boost Verstärkung von Blitz heraufbeschwören Heil-Schamane
Atem des Wolfes-Boost.pngAtem des Wolfes-Boost-M.pngAtem des Wolfes-Boost-G.pngAtem des Wolfes-Boost-P.png Atem des Wolfes-Boost Verstärkung von Atem des Wolfes Lykaner
  • Mit
    Hintergrund.png
    link={{{link}}}
     Rolle des Lehrwandels kann die Boostfertigkeit zurückgesetzt werden.
  • Man kann nur eine Boostfertigkeit haben.

Steigern der Fertigkeit[Bearbeiten]

1 bis M1: Mit Hilfe von Fertigkeitspunkten oder des entsprechenden
Hintergrund.png
link={{{link}}}
 Boostfertigkeitsbuch kann die Fertigkeit erhöht werden. Das Steigern mit einem Boostfertigkeitsbuch kann fehlschlagen.

M1 bis G1: Mit Hilfe des entsprechenden Boostfertigkeitsbuch kann die Fertigkeit erhöht werden.

G1 bis P: Die letzten Stufen erreicht man durch das Lesen eines
Hintergrund.png
link={{{link}}}
 Seelenstein+.


▲ Zum Seitenanfang ▲

< Metin2Wiki < Fertigkeiten
Community
Werkzeuge
In anderen Sprachen