Diskussion:Ninja

Aus Metin2Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abkürzung?[Bearbeiten]

Was bedeutet die Abkürzung "e.g."? --Cheong 14:11, 30. Jun. 2008 (UTC) --> "e.g." ist die englische Version von "z.B.". Eigentlich eine lateinische Abkürzung: "exempli gratia"

Was ist besser?[Bearbeiten]

ist für einen ferninja ein schwert oder sind dolche besser zum lvln, also um mobs zu killen?

für einen fern sind schwerter besser zum lvln da sie mehr dmg machen. würde ab 30 vms mit viel dss empfehlen
Nein Dolche sind bei Ninja um einiges besser da ein Ninja mit Dolchen automatischen Schlagbonus bekommt durch DEX bekommt, Dolche 8x treffen wo Schwerter 4x treffen (also ca. gleich viel DMG)!
Weiters würd ich kein VMS empfehlen ab 30 und bei einem ninja schon gar nicht mit viel DSS (das ist beim Krieger so aber nicht beim Ninja) eher einen SBD (Schwarzblattdolch) mit viel FKS da ein Ninja DMG durch Fertigkeiten macht!--Nitido 08:29, 5. Feb. 2009 (UTC)

Ja aber es geht um einen Fernninja nicht um nahkampf daher mehr dss weil ein Fernninja mit dolchen keine fernkampf-fertigkeiten benutzen kann XD--Ray 21:42, 2. Aug. 2009 (UTC)

Bei der Wiki handelt es sich um ein Nachschlagewerk, eine Art Online-Lexikon, un nicht um ein Diskussionsforum. Daher sind solche Fragen im Metin2-Forum zu stellen (bzw. per Suchfunktion zu prüfen, ob es schon antworten gibt) und zu diskutieren.
Und bitte fügt in Zukunft in eure Beitragen die Signatur (2. Button von rechts) und Absätze (durch Doppelpunkt am Beitragsanfang ein. --Gideon 08:14, 5. Feb. 2009 (UTC)
Und was auch mal nützlich wäre: erst Frage lesen dann antworten. Hier gehts um bowninjas und die haben keine fertis die man mit dolchen benutzen kann also bringen fks für sie 0!--Bloodybeer 18:22, 10. Dez. 2009 (UTC)


Vorschlag für Sonstiges[Bearbeiten]

Einen Ninja zu leveln ist eigentlich gar nicht so schwer wie man denken könnte. Ab lvl 10 kann man map2 pullen, ab lvl 25 otm. Das geht bis lvl 35 super, danach wirds zäh. Jezt sollte man seine Quest machen, das bringt einen ca. auf lvl 37. Ganz wichtig jezt für Bogenninjas: Das Kampfgaul. Vom Boden aus habt ihr nämlich verloren. Klingen-/Nahninjas können mit guten Dolchen fast besser vom Boden aus leveln. Jezt wirds für bogis teuer: Ein gutes VMS muss her, sonst bringt das KG nichts. Vorteil vom Nahninja: SBDS sind billig. Bis lvl 40 irgendwo im orktal lvln, danach auf in den dt (pfeildeff und untoten-bonis benötigt). Alternativ kann man sd1 oder sd2 pullen, aber auf Servern die schon zu lange geschlossen sind oder auf zu neuen wird man im sd1 lange nach jobs suchen (und im sd2 sind eh alle äußerst geizig). Solange pullen bis man sd1 lvln kann (wichtig: Drachenschamie mit hdd und Segen). Ein ninja packt zwar nur 1/3 bis 1/2 der mobs die ein krieger auf dem lvl packt, aber dafür hatt er ca. 3x mehr fun! Es dauert, aber sobald man lvl 60+ ist lohnt sich ein Ninja richtig. Wärend die Krieger wochenlang für ein annehmbares Nymphenschwert farmen müssen bekommt ein Ninja für 15kk Blitzis +7 mit bonis und 3er steinen. Und das ist bei Rüssis genauso. Ab lvl 70 sehen alle Rassen gegen Ninjas alt aus. Die Produktionskosten für Siamesenmesser +9 liegen bei 90kk, dann noch gescheite Steine rein und man zieht mit ner 45er Buff die dicksten Räume im sd2. Trotzdem wieder meine Empfehlung: Neue Spieler erstmal 2 wochen mit nem Waffensura zocken denn beim Spielen einen Ninjas kann man vieles falsch machen!!!

Ich hab den text einfach mal so zum Spaß geschrieben weil ich denke das es zu wenig Ninjas gibt und wollte ihn nicht direkt auf die Seite stellen da er schon relativ eigen ist. Wenn ihr ihn ok findet (und ihn vlt jmd die vielen rechtschreibfehler rausgebaut hatt, die ich sicher gemacht habe) stell ich ihn vorne drauf. Danke schonmal im Vorraus fürs Lesen --Bloodybeer 19:06, 10. Dez. 2009 (UTC) (lvl 70er nahninja) Is der beste char. in PvP

Community
Werkzeuge