DT Run

Aus Metin2Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemein[Bearbeiten]

DT Run ist die Abkürzung für Dämonenturm-Run, wobei sich viele Spieler zu einer Gruppe zusammenschließen um (normalerweise) zum sog. Dämonenturm-Schmied zu kommen (der jede Waffe/Rüstung/Schmuckgegenstand nur einmal uppt ohne Aufwertungsgegenstände, trotzdem können diese zerstört werden) oder um den Sensenmann zu töten und dadurch die Sensenmanntruhe zu erhalten (Sensi-Run), die etwas sehr wertvolles, z.B. eine Waffe ab Level 75, enthalten kann. Seit den neuen "High-Level" Maps und Dungeons wird der Sensenmann nicht mehr so oft getötet, da man die wertvollen Gegenstände einer Sensenmanntruhe schneller bekommen kann.

Wer macht den Run?[Bearbeiten]

Die Spieler, welche so einen Run machen, sind normalerweise im Highlevel Bereich und nehmen ungern Leute mit. Oft wird erstmal freundlich gefragt, wenn man es trozdem nicht tut "zwingen" sie Spieler, die sie nicht mitnehmen wollen, den Dämonenturm zu verlassen - oft mit Dauerkill oder warten in den oberen Ebenen (ohne Zeitbeschränkung) bis die unerwünschten Spieler sehr oft von Monstern getötet werden. Damit verlieren sie Erfahrung und auch die Lust am DT-Run, sodass sie wahrscheinlich ausloggen.

Was benötige ich um einen DT Run so einfach wie möglich zu halten?[Bearbeiten]

Ihr braucht möglichst viele Items mit dem Bonus "Stark gegen Untote", der auch beim Sensenmann effektiv wirkt. Zudem ist der Bonus "Pfeilwiderstand" oder "Chance, Pfeilangriff auszuweichen" dringend notwendig, um den Schaden der vielen Bogenschützen zu minimieren. "Stark gegen Teufel" nützt bei den Bossen nichts! Ebenfalls ist der Bonus "Schaden von TP absorbieren" sehr nützlich, da er eure Trefferpunkte "heilt". Wenn ihr nun auch noch den Sensenmann besiegen wollt, dann solltet ihr folgendes mitnehmen, ist aber nicht zwingend notwendig:

  • Eine Drachen-
  • Gegebenfalls einen Ninja der versucht den Sensenmann zu vergiften. (Beim Run bis zum Schmied nicht)
  • Optional: Eine Verwandlungskugel, am besten eine, welche viel Angriffsspeed wie z.B Wilder Ergebener hat - um damit gut Schaden auszuteilen benötigt man kein bestimmtes Verwandlungslevel, da der Schaden bei jeder Stufe gleich bleibt und auf jeder Stufe (außer P) man 10 Minuten Zeit hat, eine Waffe mit einem hohen DSS-Wert dafür eignet sich besonders gut eine Roteisenklinge, wenn man die Klasse Krieger ist, eine Antike Glocke wenn man ein/e Schamane/in ist, ein Hornbogen wenn man ein Ninja ist und ein Vollmondschwert wenn du ein Sura bist (alternativ sind auch die Level 75 Waffen zum Gebrauch geeignet aber da sie sehr selten sind werden oft die Level 30er Varianten (meist +9) des DSS-FKS Boni gewählt).

  • Jede Klasse hat das Potenzial den Sensenmann auch ohne Verwandlungskugel zu besiegen.

Es sollten folgende Boni je in maximaler Ausführung vorhanden sein:


Tipps und Tricks[Bearbeiten]

Um den "Dämonenturm-Schmied" in der 5 Ebene des Dämonenturms richtig ausnutzen zu können, bedarf es am besten gleich mehreren Level 40 Accounts. Diese werden nur zur Zierde im "DT Run" mitgezogen um oben dann Gegenstände uppen zu können.

Am besten verwendet man Items, welche im geuppten Zustand ein vielfaches mehr wert und zudem günstig in der Beschaffung sind. Zum Beispiel ein Giftschwert +6, welches auf +7 eine enorme Wertsteigerung vorweist.

Viele Spieler behaupten, in der 5-Ebene ist es möglich den gewünschten "Dämonenturm-Schmied", welcher in Form eines "Waffenschmied", "Rüstungsschmied", "Juwelier" erscheint, anhand von der Position des zuvor getöteten "Dämonenkönig" zu bestimmen. Dies ist jedoch nicht möglich.

Um die begehrten "Drachensplitter" zu erfarmen, eignet sich der Dämonenturm hervorragend, da dort viele Monster in den vielen Ebenen erscheinen. Im niedrigen Levelbereich von 40 - 55 farmt man somit in nur einem "DT Run" ca 60 - 90 "Drachensplitter" und hat zudem die Möglichkeit in der 5 Ebene seine Items zu verbessern.

Im Dämonenturm kann gutes Geld selbst mit schlechtem Equipment gemacht werden. Man muss lediglich ein paar "Dämonenbogenschütze" oder "Dämonensoldat" töten. Diese droppen nützliche Uppitems, welche bei vielen Spielern sehr begehrt sind, wie z.B. "Dämonenandenken", so kommt man schnell zu einigen Millionen. Die meisten Highlvler sammeln diese zudem meist gar nicht auf.

DT-Run-Video[Bearbeiten]

DT Run Tutorial von Griebenschma


Hinweis: Für diejenigen mit Rechnern mit schwachem Herzen oder schlechter Inet-Leitung: Viele Leute im Run haben oder viele Gegenstände rumliegen lassen erhöht die Gefahr eines Kicks! Wer mit Kicks zu kämpfen hat - oder Rechnerabstürzen - der sollte sich von den großen Bogikloppereien fernhalten!

Community
Werkzeuge